Back to Top

Dubai

Ahlan wa sahlan fi Dubai

Willkommen in Dubai – einer der aufregendsten Städte der Welt für Ihren Urlaub

Aus den majestätischen Sanddünen der arabischen Wüste erhebt sich die glitzernde Stadt Dubai. Ihre schimmernden Wolkenkratzer stehen unmittelbar neben weitläufigen goldenen Sandstränden, an denen kristallklares Wasser sich in der sanften Brise kräuselt. Die Einkaufstempel der Stadt beeindrucken mit allem, was in der Modewelt Rang und Namen hat, und im Veranstaltungskalender wechseln sich atemberaubende Events und spannende Sportwettbewerbe ab. Das pulsierende Nachtleben ist erfüllt von den mitreißenden Klängen hochkarätiger Musik-Acts, während das kulinarische Angebot von exquisiten Köstlichkeiten aus Michelin-geadelter Meisterhand bis zur vielfältigen Straßengastronomie aller Herren Länder die gesamte Bandbreite exotischer Gaumenfreuden abdeckt. Spannende Themenparks und Freizeiteinrichtungen verwandeln das Emirat in einen einzigen riesigen Spielplatz für die ganze Familie.

Dubais Wurzeln lassen sich bis in das Jahr 1833 zurückverfolgen, als etwa 800 Mitglieder des Volksstamms Bani Yas unter Führung der Maktoum-Familie sich an der Mündung des Dubai Creek niederließen. Die Maktoum-Familie erkannte die Bedeutung der strategischen Lage der Stadt und das Potenzial, das der natürliche Hafens des Creek bot, und trug maßgeblich dazu bei, dass sich Dubai zu einem günstigem Zentrum für Handel, Fischerei, Perlentauchen und Schifffahrt entwickelte.

Anfang des 20. Jahrhunderts hatte sich Dubai bereits zu einer florierenden Hafenstadt entwickelt. 1971 schlossen sich Dubai, Abu Dhabi, Sharjah, Ajman, Umm Al Quwain, Fujairah und (1972) Ras Al Khaimah zusammen und gründeten die Vereinigten Arabischen Emirate.

2015 wurde der Flughafen Dubai International Airport zum international führenden Flughafen in punkto internationaler Reiseflugverkehr gekürt. Der Dubaier Hafen Jebel Ali ist der weltweit größte von Menschenhand geschaffene Seehafen und zählt zu den 10 größten Containerhäfen der Welt.

Während die ersten Infrastrukturprojekte des Emirats wie etwa Seehafen und Flughafen anfangs aus Öleinnahmen finanziert wurden, hat sich die Wirtschaft Dubais in den letzten Jahren erheblich diversifiziert. Heute sind die wichtigsten Bausteine der Wirtschaft Dubais die Luftfahrtindustrie, der Tourismus, Handel und Gewerbe.

Mit einer von Inspiration und Visionen angetriebenen Führung, einem investorenfreundlichen Umfeld, einer erstklassigen Infrastruktur, Steuerfreiheit für private und unternehmerische Einkünfte und niedrigen Einfuhrzöllen genießt Dubai ein hohes Ansehen als globales Zentrum für Wirtschaft und Tourismus.

 

HIGHLIGHTS

Dubai ist mehr als eine Stadt, die man gesehen haben muss. Es ist eine Stadt, die man erlebt haben muss. Im Folgenden haben wir eine kleine Auswahl der Attraktionen zusammengestellt, die für einen Dubai-Urlaub ein absolutes Muss sind:

Dubai Fountain: Erleben Sie die größten Wasserspiele der Welt auf dem See - in Ihrem Urlaub - vor dem höchsten Gebäude der Welt. Die Licht- und Klangshow findet jeweils um 13 und 13.30 Uhr und von 18 bis 23.30 Uhr jeweils zur halben Stunde statt. Das Schauspiel ist die beste kostenlose Show in Dubai!

Burj Khalifa: Erklimmen Sie den höchsten Wolkenkratzer der Welt und genießen Sie von den Aussichtsplattformen At the Top oder Burj Khalifa SKY eine spektakuläre Aussicht über die Stadt.

Besuchen Sie die Souks: Feilschen Sie in den alten, traditionellen Märkten am Ufer des Dubai Creek um Seide, Gewürze oder Gold.

Dubai Creek: Schlendern Sie am Ufer entlang, dort wo einst die Geschichte Dubais ihren Lauf nahm. Erkunden Sie die zahlreichen Museen entlang der Promenade – dabei sollten Sie sich einen Besuch im Sheikh Saeed House auf keinen Fall entgehen lassen.

Historisches Viertel Al Fahidi: Wandern Sie durch das Labyrinth alter Gassen in diesem restaurierten historischen Viertel, das bereits um das Jahr 1800 entstand. Viele der Windturmhäuser beherbergen heute Museen, Kunstgalerien und idyllische Hinterhofcafés. Nicht weit von hier befindet sich das Dubai Museum, das einen lohnenswerten Einblick in die Stadtgeschichte gibt.

Wüstensafari im Urlaub: Genießen Sie den Sonnenuntergang über einem Meer aus wogenden Sanddünen und lassen Sie sich von der Stille dieser eindrucksvollen Landschaft gefangen nehmen.

Brunch: Erleben Sie diese Dubaier Institution jeden Freitag. Überall in der Stadt laden Lokale zu einer Kostprobe ihrer kulinarischen Künste an einem wahren Smorgasbord an Speisen unterschiedlichster Geschmacksrichtungen ein.

Dubai aus der Vogelperspektive: Erleben Sie Dubai aus luftiger Höhe – entweder von einem Seawings Wasserflugzeug aus, mit einem Flug im Hubschrauber, oder mit einer Fahrt über die Wüste im Heißluftballon. Adrenalin-Junkies finden den ultimativen Kick beim Fallschirmspringen aus 4.000 m Höhe über Palm Jumeirah – mit Sicherheit eine der top Absprungstellen der Welt.

Aquarien: Besuchen Sie das günstig gelegene Dubai Aquarium in der Dubai Mall oder das Aquarium Atlantis Lost Chambers.

Ski Dubai: Wer hätte gedacht, dass man mitten in der auf einem schneebedeckten Hang skilaufen kann? Wenn Ihnen die Skipisten nicht zusagen, können Sie sich mit den Einwohnern in der Mall of the Emirates anfreunden – einer Gruppe von Esels- und Königspinguinen.